Daniel Durand
Giorgio Ghezzi
Michele Remonti
Marcella Ballara
Roberto Zuolo
Michele Drigo
Emilio Ricci
Laura Bernardini
Igino Falco
Tommaso Renzi
Angelina Iannarelli
Fausto Compagnoni
Alex Baldetti

Gianluca Damiani

  • Italiano
  • Français
  • English
  • Deutsch

Gianluca Damiani

Gianluca Damiani

Gianluca Damiani, geboren 1998 in Rom, ist ein Naturfotograf und Student der Naturwissenschaften an der Universität “La Sapienza” in Rom.

Von klein an hat er die Natur und die Tierwelt als faszinierend empfunden. Mit 10 Jahren beginnt er sie näher zu verstehen, als er seine ersten naturfotografischen Versuche unternimmt.

In  den letzten Jahren hat er die Möglichkeit gehabt, in die Wilderness des zentralen Apennins einzutauchen und das Verhalten der Tiere und die Ökologie der Lebensräume kennenzulernen, welche er auch in seinen Bildern festhält.

Er sieht die Fotografie als ein Mittel zur Verbreitung von Kenntnissen über die Natur und als Instrument für die Sensibilisierung für diese Natur.

Als ehrenamtlicher Freiwilliger arbeitet er an faunistischen und wissenschaftlichen Projekten mit. Viele seiner Bilder sind in naturkundlichen Büchern abgedruckt und illustrieren wissenschaftliche und redaktionelle Zeitungsartikel.

Er hat in der Auflage 2017 des Fotowettbewerbes „Fotografare il Parco“ den absolut ersten Preis über alle Kategorien errungen.