Daniel Durand
Giorgio Ghezzi
Michele Remonti
Marcella Ballara
Roberto Zuolo
Michele Drigo
Emilio Ricci
Laura Bernardini
Igino Falco
Tommaso Renzi
Angelina Iannarelli
Fausto Compagnoni
Alex Baldetti

News/Comunicati

  • Italiano
  • Français
  • English
  • Deutsch

 

Liebe Freunde und Freundinnen des Fotowettbewerbs „Fotografare il Parco",

innerhalb Ende März wird das Reglement der neuen Ausgabe veröffentlicht. Haltet euch bereit!

Das Organisationsteam
 
Bormio/Torino/Pescasseroli/Chambéry, 14. März 2019

  Abruzzo Lazio e Molise                    Stelvio                                             Gran Paradiso                                   Vanoise


Liebe Freundinnen und Freunde des Wettbewerbes “Fotografare il Parco”,

noch ein bisschen Geduld und dann…der Wettbewerb kommt wieder.


Dank der wundervollen und ausdrucksstarken Fotos, die wir jedes Jahr erhalten, haben das Südtiroler Amt des Nationalparks Stilfserjoch und der Nationalpark Gran Paradiso die Kalender 2019 erstellt, die der Natur unserer Schutzgebiete gewidmet sind. Für die Liebhaber der Fotografie und der Schönheit von Schutzgebieten ist es eine wertvolle Gelegenheit, die Bilder "unserer" Fotografen von Monat zu Monat ein ganzes Jahr lang zu genießen.

Wir sind in der Vorbereitung für die neue Ausgabe.

Bald gibt es Neuigkeiten dazu!

Das Organisationssekretariat

Bormio, den 15. Juni 2018

Großes Finale zur. 12. Auflage des Wettbewerbes „Den Park fotografieren“ am Samstag, 24. Februar in Mailand

In der spektakulären Kulisse des „Belvedere“ im 39. Stockwerk des Regionalpalastes in Mailand sind in Anwesenheit vom Präsidenten  des Ausrichtungs- und Koordinierungskomitees im Nationalpark Stilfserjoch, der Vertreter des Nationalparks Gran Paradiso, des Netzwerkes der alpinen Schutzgebiete alparc , von Swarovski Optik Italien, der Zeitschrift „Rivista della Natura“ und der Jurymitglieder die Preise an die Fotografen der Siegerbilder in der Gesamtwertung und in den einzelnen Kategorien übergeben worden. Ebenfalls übergeben wurden die Anerkennungsdiplome an die Fotografen für ihre von der Jury belobigten Aufnahmen.

In Kürze wird eine Auswahl der Fotos vom Event veröffentlicht. 

Bormio, den 27. Februar 2018  

Auf eigenen Hinweis des Fotografen ist die Aufnahme “Fungo – Pilz” von Lorenzo Shoubridge, welche in der Kategorie “Pflanzen” für den 2. Preis gereiht worden war, bei der Kontrolle zur Einhaltung der Wettbewerbsbedingungen von der Reihung ausgeschlossen worden, weil das Foto bereits bei einem anderen Wettbewerb prämiert worden war. Gemäß Artikel 3 des Reglements war das Foto daher nicht mehr zum Wettbewerb der Auslober zugelassen.

„Es tut uns leid“ sagte der Präsident der Jury Elio Piazza, „aber die Regeln müssen eingehalten werden, auch wenn wir als Jury keine Zweifel am guten Glauben des Autors hatten, weil dieser selbst die Mitteilung gemacht hat, dass sein Foto bereits bei einem anderen Wettbewerb ausgezeichnet worden war, er aber bei der Einsendung des Fotos den Wettbewerbsbedingungen von „Fotografare il Parco/Den Park fotografieren“ zu geringe Aufmerksamkeit geschenkt hatte“.

Bormio, den 1. Februar 2018